Tauchbasis

Unsere Tauchbasis auf Mallorca in Cala d'Or

Unsere Tauchbasis findest Du an der Südostküste Mallorca's, in Cala d'Or an der Cala Serena, ca. 55 km von der Hauptstadt Palma de Mallorca entfernt. Die Tauchschule liegt oberhalb der Cala Serena, ungefähr 150 Meter vom Sandstrand der Bucht entfernt.

Zum bekannten Robinson Club Cala Serena sind es nur wenige Schritte. Direkt neben der Tauchschule gibt es ein Restaurant, in dem es Snacks, Menus, guten Kaffee und Kuchen etc. gibt. Dort trifft man sich auch vor und nach dem Tauchen zum Small-Talk.

Zum Zentrum Cala d'Or, mit seinem touristischem Treiben, sind es ca. 3 km: gerade genug, um in Ruhe das Tauchen zu genießen, aber auch nahe genug, um an diesem (Nacht-)Leben teilzunehmen, wenn's denn gewünscht wird (Stadtplan von Cala d'Or). Der Ort Cala d'Or ist bekannt für seine mondäne Marina, in der die weiße Flotte der „Armen dieser Welt“ vor Anker liegt und bei einem Spaziergang zum Träumen einlädt. Es gibt mediterranes Nachtleben aber auch einen idealen Zugang zu den Schätzen Mallorca's im Hinterland.

Tauchschule und Tauchbasis

Unsere Tauchschule wurde nach modernsten Gesichtspunkten erstmals 1996 für den Tauchbetrieb umgebaut und hat eine Innenfläche von ca. 150 m². In den Jahren 2010, 2012 und 2015 erfolgten weitere Umbauten. Ein neues, großes Auswaschbecken, Umbau und Renovierung des Umkleide- und Sanitärbereiches mit einem weiteren WC und ein kompletter Umbau der Materialausgabe und des Staffbereiches waren das Ergebnis. Auch das Office, unser kleiner Tauchshop und die Materialausgabe wurden 2015 den Kundenwünschen angepasst.

 

Unsere Tauchbasis gliedert sich in Rezeption (Office) mit kleinem Tauchschop, Seminar- und Schulungsraum, (Tauch-)Materialausgabe, Werkstatt, Naßbereich, Umkleideräume (natürlich mit ausreichend Staumöglichkeiten für private Ausrüstung), Sanitärbereich, Kompressorstation und Staffbereich.

Wir verfügen über einen großen, professionell ausgestatteten Schulungsraum (Video/DVD, Flipchart, Whiteboard, Beamer). Dieser wird, außer zur theoretischen Tauchausbildung, auch häufig für Seminare und Vorträge genutzt (z.B. Flora und Fauna des Mittelmeeres). Unser Schulungsraum ist räumlich so abgeschlossen, dass keine Störung durch den „normalen“ Tauchbetrieb stattfindet.

In unserer Basis möchten wir unseren Gästen so viel Annehmlichkeiten bieten wie möglich. Sauberkeit und Hygiene, insbesondere der sanitären Anlagen sind bei uns selbstverständlich.
(2 Duschkabinen und Rollstuhlgängie Toilette)

Lufttrockner in den Nassräumen unserer Basis sorgen auch bei Hochbetrieb für ein trockenes Klima. Für Gerätschaften, die Feuchtigkeit eigentlich nicht lieben, wie Lampen, Photo- und Videokameras und ihre Gehäuse bieten wir einen abgetrennten (und verschlossenen) Raum, in dem sie gelagert bzw. aufgeladen werden können.

Natürlich lässt auch unsere Leihausrüstung keine Wünsche offen. Anzüge in allen Größen und Stärken ermöglichen Dir, Dich Unterwasser frei und entspannt zu bewegen. Unsere Leihjackets haben integrierte Bleitaschen mit Softblei. Für besonders „beleibte Schwergewichte“ stehen Hosenträger-Bleigurte zur Verfügung. Für Deine Unterwasserausflüge stehen auch Taucherlampen und Unterwasserkameras zum Verleih bereit. Unsere Scubapro-Atemregler werden mehrmals im Jahr überprüft und gewartet. Natürlich verfügen alle über eine alternative Luftversorgung (Oktupus), sowie Finimeter oder Tauchcomputer mit Tiefenmesser.

 

 

Basis Frontansicht
Office
Shop
Schulungsraum